Leipziger Bildungsfest

GERne Kinder! GERne Bildung! GERne Leipzig!

Gregor Bogen auf dem Podium (c) Leipziger-Bildungsfest.de
Gregor Bogen auf dem Podium (c) Leipziger-Bildungsfest.de

Gregor Bogen

| Keine Kommentare

Diplom-Wirtschafts-Ingenieur (Bau) Gregor Bogen, Jahrgang 1971, ist als Geschäftsführer bei der WEP-Projektentwicklung bzw. deren auf Beratungsleistungen spezialisierten Tochtergesellschaft WMP-Projektmanagement GmbH u.a. federführend für den Bereich Public-Private-Partnership (PPP).

Nach seinem Studium an der Universität Leipzig war er zunächst als Projektleiter im Ingenieurbau sowie im Bereich Altbausanierung tätig. Nach dem Wechsel zu WEP im Jahr 2000 baute er maßgeblich den Geschäftsbereich PPP des Unternehmens mit auf.

WEP ist ein erfahrener Partner in der Umsetzung von Projekten öffentlicher Auftraggeber. Dazu gehört z. B. das komplette Handling der Alten Messe Leipzig für die kommunale Eigentümergesellschaft und seit 2002 die Partnerschaft mit dem Kreis Groß-Gerau in einer gemeinsam Gesellschaft zur Umsetzung eines ehrgeizigen Schulsanierungsprogrammes mit einem Volumen von bisher bereits 70 Mio. EUR.

Über die auf Beratung spezialisierte Tochtergesellschaft WMP fließt das gewonnene Praxis-Know-How in die Konzipierung von PPP-Projekten für öffentliche Auftraggeber ein.
Herr Bogen ist Mitglied im Leipziger Fachkreis Gewerbeimmobilien e. V. und betreut dort federführend den Arbeitskreis PPP mit der Zielstellung, die regionale Umsetzung von PPP-Projekten zu befördern.

Weiterhin ist er Mitglied im Verein „Gemeinsam für Leipzig“ sowie Sprecher der Interessengemeinschaft Alte Messe Leipzig.

Kommentar verfassen